Das ist Socke!

Der kleine Rabe Socke ist der Lausbub unter den Bilderbuchfiguren: Er macht und sagt und denkt und fragt all das, was Kinder auch so gern mal machen, sagen, denken und fragen würden. Socke ist frech, aber nie böse. Socke ist laut, kann aber auch leise. Socke macht oft was falsch, manchmal aber auch alles richtig. Er ist ein offener, ehrlicher, liebenswertcharmanter Typ und der beste Freund für Kinder.

Der kleine Rabe Socke fördert das Erlebnislernen. Er bietet Kindern Spielräume für elementare Erfahrungen, ermutigt sie selbst was zu tun und fördert so die ganzheitliche Entwicklung der Kinder.
Er vermittelt durch seine Abenteuer und Herausforderungen spannendes Lernen und Spielregeln im Umgang mit anderen.

Der kleine Rabe Socke verkörpert Werte wie: Glaubwürdigkeit, Freundschaft, Lebensfreude, Abenteuerlust, Hilfsbereitschaft – und ist damit die ideale Identifikationsfigur! Der kleine Rabe Socke steht für ein erlebnisorientiertes Lernen, praxisnah und weltoffen, Wissens- und Wertevermittlung zum Anfassen – kurz eine intelligente Verbindung von Unterhaltung und (Herzens-)Bildung.

Hier findet ihr Rabe-Socke-Unterlagen für die Arbeit mit Kindern sowie unter Sockes Rabennest Beschäftigungsmaterialien wie Bastelvorlagen, Rezepte und vieles mehr!

Bilderbuchkino | Alles vermurkst!

Vorlesezeit ist die schönste Zeit! Vor allem, wenn die Geschichte vom kleinen Raben Socke mit einem Bilderbuchkino erzählt wird!
Die Bilder können mit einem Beamer ganz einfach an die Wand projiziert werden. Eine ganze Gruppe von Kindern kann so gemeinsam das Vorlesen eines Bilderbuches genießen.

Bilderbuchkino herunterladen